Und dann ging’s nach Hause … (by Rémy)

Und dann hiess es Abschied nehmen und Packen – unser Heimflug verlief im Gegensatz zur Anreise ereignislos … sogar das Gepäck schaffte es in time zurück bis Agno …

HTC-U11_013199x_1920px+wmHTC-U11_013215x_1920px+wmHTC-U11_013205x_1920px+wmHTC-U11_013229x_1920px+wmHTC-U11_013243x_1920px+wmHTC-U11_013265x_1920px+wmHTC-U11_013248x_1920px+wmHTC-U11_013277x_1920px+wmHTC-U11_013283x_1920px+wmHTC-U11_013306x_1920px+wmHTC-U11_013307x_1920px+wm

Tiefenentspannt ging der 12 1/2 stündige Rückflug von Guangzhou nach Amsterdam dann durch die Nacht und darum gibt es auch keine Bilder davon – von Amsterdam nach Zürich flogen wir dann mehr oder weniger zwischen den Wolken  …

HTC-U11_013325_1920px+wmHTC-U11_013332_1920px+wmHTC-U11_013341_1920px+wmHTC-U11_013343_1920px+wmHTC-U11_013345_1920px+wm

Den Zwischenhalt in Zürich Kloten nutzten wir zu einem Zmorge mit Mami und kaum daheim, begann es wunderbar zu schneien und es kommen doch noch leise Weihnachtsgefühle auf …

HTC-U11_013358_1920px+wmHTC-U11_013361_1920px+wmHTC-U11_013362_1920px+wmHTC-U11_013371_1920px+wm

HTC-U11_013402-PANOx_1920px+wm

Diese Bilder der 7. Etappe von Vreni & Rémy’s Around-the-World-Trip erheben überhaupt keine fotografischen Ansprüche ausser dass es für uns Ferien-Erinnerungen sein sollen – Schnellschüsse mit dem Smartphone … ohne all zu viel Zeit dafür zu opfern, das mach ich sonst das ganze Jahr durch und ich möchte Vreni in den Ferien damit nicht auch noch auf den Wecker gehen … 😉

Zur Aufbereitung eignet sich dieser einfache Blog recht gut, auch wenn es mit dem upload per Satellitenverbindung (keine Angst, alles included im Cruise Preis!) manchmal etwas gar nervig lang geht und ich darum wirklich alles sehr einfach zu halten versuche.

Ich hoffe, damit das rege Interesse vieler Daheimgebliebenen und im Lehnstuhl Mitreisenden ein wenig gestillt zu haben – wer mehr von unseren Reisen sehen möchte darf uns ruhig besuchen kommen, da liegen dann schöne und ausführliche Fotobücher zur Ansicht bereit!

Die Infos und Dokus liegen mehr oder weniger bereit – und mit diesem letzten Bild wird auch noch das Rätsel um Rémy’s Locher gelüftet …

HTC-U11_013377_1920px+wm

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Und dann ging’s nach Hause … (by Rémy)

  1. Hallo Ihr Lieben – wir haben das Gefühl, wir waren dabei. Eine tolle Reise. Habt Ihr jetzt genug gesehen oder geht’s nächstes Jahr weiter. Danke, dass wir dabei sein durften. Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und für’s 2019 nur das Beste.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s