Singapore (03.12.2017)

Nach einem kurzen Zwischenhalt auf dem Bangkoker Flugplatz kämpften wir uns durch tolle Cumuli über Malaysia um bei schönstem Wetter und 32° C in Singapore zu landen. Eine kurze Taxifahrt beendete unsere lange Anreise und ein Bad auf der Dachterrasse des Marina Bay Sands lässt Ferienstimmung aufkommen … Irre, aber fantastisch: Da schwimmst du rund 200 m über der Stadt im Infinity Pool und blickst geradewegs in die Büros der Finanzwelt, über die weltberühmten Fullerton und Raffles Hotels und das unscheinbare Parlamentsgebäude. Die Dämmerung setzt langsam ein und die Lichter der Stadt beginnen zu leuchten …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s