Cairns / Australien (05.-06.01.17)

CAIRNS / AUSTRALIEN

Cairns – Great Barrier Reef! Die zweite Chance für Australien, unser Herz zu erobern …  Unsere (vielleicht zu hohen) Erwartungen werden massiv unterboten … Nach einer eineinhalbstündigen Fahrt mit einem riesigen Katamaran erreichen wir das riesige Jetty  (eine riesige im Riff verankerte Plattform von der Grösse von vielleicht vier aneinandergereihten Tennisplätzen), welches die Basis für fast jede erdenkliche Wassersport-Aktivität, Restauration etc. bietet. Ich schnorchle und unternehme mit Vreni zusammen eine Fahrt in einem halben U-Boot. Einige Thunfische und ein paar andere kleinere Fischlein und glücklicherweise noch intakte Korallen (Befürchtungen, dass das zu warme Meerwasser denen in Kürze stark zusetzen könnte, sind allgegenwärtig) habe ich an anderen Orten (auch ohne tauchen zu müssen) schon bedeutend schöner und vielfältiger gesehen …

Die Stadt Cairns selber hat halt das Gesicht einer jungen Stadt im Nirgendwo und lädt nicht mal zu einem Spaziergang ein, da tut das nicht besonders tolle Wetter (dafür, dass Monsunzeit ist, haben wir aber grosses Glück und werden nur ganz selten mal kurz nass) wohl auch noch etwas dazu. Am reichlich befrachteten Crab Leg Teller am Abend im Prime 7 gab es dann nichts zu meckern …

CAIRNS / AUSTRALIEN

Am Tag darauf ging es mit der pittoresken Kuranda Scenic Railway (wurde für die Minenarbeiter während dem Gold Rush gebaut) in den Rainforest Nature Park, wo wir mit Army Ducks (Amphibien-Fahrzeuge, die z.B. bei der grossen Invasion in der Normandie während dem 2. Weltkrieg die unzähligen Soldaten ans französische Land brachte) den Regenwald unsicher machten und dann in einem kleinen Zoo den mehr oder weniger gefährlichen Tieren vorgeführt wurden: Herzige Wallabi, in Zeitlupe fressende Koalabären, bissige Krokodile, hochgiftige Schlangen und andere uns unbekannte Spezies …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s